Ölwechsel

Werkzeug / Material:
Kreuzschraubenzieher
H 5 Bit Sechskant
12er Nuß
Drehmomentschlüssel
Öl
Ölfilter
Ölfilterdichtung
Messbecher
Menge:
bei Ölwechsel inkl. Ölfilter-Tausch: 3,6 Liter
Anzugsdrehmomente:
Ölfilter 26 Nm
Motoröl-Ablassschraube 29 Nm
 
20181101 143937kl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20181101 143155kl
 
Der Motor sollte etwas warm sein, damit das Öl leichter (schneller?) abläuft.
 
Als ersters habe ich den Motorschutz entfernt. 4 Schrauben (5 Bit) und 2 Clips.
 
Motorrad auf den Seitenständer.....
 
 
 
 
 
20181101 144935kl
 
 Ölablassschraube geöffnet, Öl rinnt. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20181101 145622kl
 
 Auf die rechte Seite und den Ölfilter entfernt. Zum öffnen habe ich einen Ölfilterschlüssel in Verwendet.
 
 Öl rinnt auch hier ein wenig raus.
 
 Den neuen Ölfilter aus der Packung, die Dichtung ein wenig mit Öl eingeschmiert, und reingedreht.
 
 Mit dem Ölfilterschlüssel festgemacht. Kann man natürlich auch mit der Hand :-) 
 
 Auf die Linke Seite, und die Ölschraube mit neuer Dichtung festmachen. Ich verwende hier einen Drehmomentschlüssel.
 
 
 
20181101 160957kl
Öl nachfüllen.
 
Starten, kurz laufen lassen, abstellen -  einen Moment warten und nochmals Messen.
 
 
 
Motorschutz wieder dranmachen und Spass haben :-)